GoogleSiteSearch
Phoca Gallery Search Plugin
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Hörnchen sind gekennzeichnet durch einen voll behaarten, oft buschigen Schwanz, die Anzahl von fünf Zehen an den Hinter- und vier Zehen an den Vorderfüßen und große Augen. Die meisten, aber nicht alle Arten sind tagaktiv.

Hörnchen sind gekennzeichnet durch einen voll behaarten, oft buschigen Schwanz, die Anzahl von fünf Zehen an den Hinter- und vier Zehen an den Vorderfüßen und große Augen. Die meisten, aber nicht alle Arten sind tagaktiv. Nahrung sind meistens Nüsse und Samen, obwohl sich einige Arten von Insekten ernähren. In den Bäumen lebende Hörnchen sind sehr agile Tiere, die weite Sprünge machen können und sich auch bei Stürzen selten verletzen. Sie bauen ihre Nester in Baumhöhlen oder Astgabeln. Dagegen leben die Erdhörnchen in Gängen, die sie unterirdisch anlegen. Sie bleiben stets in der Nähe dieser Höhlen und fliehen beim Nahen eines Feindes ins Innere.

In Costa Rica leben

  • Rotschwanzhörnchen (Sciurus granatensis)
  • Deppes Hörnchen (Sciurus deppei)
  • Rothörnchen (Tamiasciurus)
  • Bunt­­hörnchen (Sciurus variegatoides)
  • Mittelamerikanisches Berg­­hörnchen (Syntheosciurus brochus )
  • Mittelamerikanisches Zwerghörnchen (Microsciurus alfari)

 

Ähnliche Artikel

Costa Rica

Please publish modules in offcanvas position.