GoogleSiteSearch
Phoca Gallery Search Plugin
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Playa Santa Teresa ist ein sehr schöner Kiesstrand zwischen Manzanillo (Nicoya) und Malpaís an der Pazifikküste Costa Ricas. Im Süden von Santa Teresa schließt sich die Playa Carmen an.

Santa Teresa entwickelte sich nur allmählich von einem kleinen Fischerdorf zu einem der beliebtesten Strände Costa Ricas, da es hier Wellen für beinahe jeden Geschmack gibt, für Surf-Anfänger und Fortgeschrittene ebenso (Beach Break rechts/links mit zum Teil kräftigen Wellen). In Santa Teresa gibt es einige Restaurants, Volleyball, Fußball, Canopy, Ultraleichtflugzeuge, Surfen. Die Playa Santa Teresa ist einer der schönsten Strände an der Pazifikküste, in Costa Rica und in der Welt.

In Santa Teresa ist es angebracht, sich kein Zimmer zu nehmen, das direkt entlang der sehr staubigen einzigen Straße liegt. Quads (ATV), Motorräder, Autos und Busse fahren hier durch und die Straße ist eine einzige Staubpiste.

Busverbindungen

Die noch relativ unerschlossene Gegend um Malpaís bietet schöne Strände, ist aber verhältnismäßig schwer über Paquera von Süden aus zu erreichen.

Von Nach Uhrzeiten
Malpaís / St Teresa
Montezuma
Cóbano
San José 6:00 a.m. 3:00 p.m
6:15 a.m. 3:30 p.m
6:30 a.m. 4:00 p.m
San José Malpaís / St Teresa / 
Montezuma / Cóbano
7:30 a.m. 2:30 p.m

Busse von Cóbano nach Mal Pais und nach Santa Teresa fahren nur zweimal täglich (10:30 a.m. und 2:30 p.m.). Wenn der Bus verpasst wird, muss man auf Taxi umsteigen oder auf Mitnahme durch andere Autofahrer hoffen. Oftmals bieten sich hier aber Taxifahrgemeinschaften an.

Lage

Ähnliche Artikel

Nationalpark Santa Rosa

Der Nationalpark Santa Rosa ist Costa Ricas ältester Nationalpark und liegt in der Provinz Guanacast

Playa Espadilla Sur

Die  ist ein traumhafter weißer Sandstrand im Ort Manuel Antonio im Nationalpark Manuel Antonio. Das

Playa Cahuita Blanca

Die Playa Cahuita ist ein sehr schöner, etwa 3 Kilometer langer einsamer Strand aus hellem Sand, der

Vulkan Santa Maria

Der Santa Maria mit seinen 1.672 m Höhe gilt seit langer Zeit als erloschen. Er befindet sich wie de

Costa Rica

Please publish modules in offcanvas position.